Kurznachrichten: Ausbau des Hochwasserrückhaltebeckens Ellinghausen beginnt

| Keine Kommentare

Sperrung des Emscher-Weges im Dortmunder Nordwesten

Wegen Bauarbeiten der Emschergenossenschaft am Hochwasserrückhaltbecken Ellinghausen muss der Emscher-Weg zwischen Lindberghstraße (Huckarde) und Eckei (Mengede) gesperrt werden. Es erfolgt eine Umleitung ab der Nette-Kurl-Bahn über angrenzende Feldwege, Niedernetter Straße, Ellinghauser Straße und Eckei. Die Umleitung ist ausgeschildert und mit Straßen.NRW und dem Tiefbauamt der Stadt Dortmund abgestimmt.

Der Ausbau des Hochwasserrückhaltebeckens beginnt in den kommenden Wochen. Ab dem 15. Oktober wird die Baustelle zunächst nur eingerichtet. Die Umleitung des Emscher-Weges soll verhindern, dass sich die Wege von Baustellen-Sattelzügen und Radfahrern kreuzen.

www.pdf24.org    Send article as PDF   

Schreibe einen Kommentar