Ferienwoche auf Gut Königsmühle war super!

| Keine Kommentare

Das Motto ‚Künstler oder Forscher’ begeisterte

In der zweiten Herbstferienwoche gab es auf Gut Königsmühle ein buntes und abwechslungsreiches Ferienprogramm für 30 Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren.

 Unter dem Motto:  „Künstler oder Forscher? Das entscheidest du!“, konnten die Kinder ihren Interessen und Talenten entsprechend an unterschiedlichen Workshops teilnehmen.“

Die Kunstgruppe erarbeitete erstaunliche Ergebnisse mit Staffelei und Leinwand oder mithilfe von Fadenkunst. Die Forschungsgruppe beschäftigten sich mit verschiedenen Materialien, nahm Bodenproben und untersuchte diese mit dem Mikroskop. Hierbei leistete das Team des KITZ.do vom Dortmunder Schülerlabor kompetente Unterstützung.

Foto: Katharina Breiter

„Es war eine tolle Ferienwoche!“, so die positive Bilanz von Judith Hesselink, der pädagogische Leiterin der Stiftung help and hope. „Nach den drei tollen Ferienwochen im Sommer hat auch das Herbstferienprogramm  den Kindern eine Menge Spaß auf dem Hof bereitet.“

Hinweise
In diesem Jahr finden keine Ferienprogramme mehr auf Gut Königsmühle statt.
Dennoch bietet die Stiftung jeden Donnerstag ein Bastel- und Bauangebot für 6-12-jährige und jeden Freitag ein Spielcafé für Familien mit Kindern im Alter zwischen 0 bis 6 Jahren an.

Am 9. November veranstaltet die Stiftung zudem einen Laternenumzug zu Sankt Martin auf Gut Königsmühle.
Anmeldungen sind jederzeit möglich unter: koenigsmuehle@helpandhope-stiftung.com.
Nähere Informationen unter: www.helpandhope-stiftung.com

www.pdf24.org    Send article as PDF   

Schreibe einen Kommentar