Kurznachrichten: Kraftwerk Knepper

| Keine Kommentare

Sprengung des Kühlturms und des Schornsteins erfolgt nicht mehr
in diesem Jahr

Es gab in den letzten Tagen ein Reihe von Spekulationen über den voraussichtlichen Sprengtermin des 128 m hohen Kühlturms und des 250 m hohen Schornsteins auf dem ehemaligen Kraftwerk Knepper. Ausgesprochen phantasievoll war die Vermutung, die Sprengung würde zu Silvester vorgenommen.Die Juristen pflegen in diesen Fällen zu sagen: „Der Blick ins Gesetz erleichtert die Rechtsfindung“, für Journalisten sollte gelten “Die Quellenforschung erleichtert die Berichterstattung“.
Wir haben bei der HAGEDORN Management GmbH nachgefragt und von der Projektmanagerin Marketing Tina Gutmann erfahren, dass es bislang keinen bestätigten Sprengtermin gebe. „Sobald es diesen gibt, teilen wir ihn gerne offiziell über unsere Social Media Kanäle mit. Doch aktuell gehe ich davon aus, dass wir vor Anfang 2019 keinen Termin bestätigen können.“

M.a.W. : Für dieses Jahr bleibt die vertraute Silhouette des ehemaligen Kraftwerks Knepper noch erhalten.

  

Hinweis: Zur Vergrößerung der Fotos diese bitte anklicken!
www.pdf24.org    Send article as PDF   

Schreibe einen Kommentar