Das Engagement der Bürgerinitiative “Der Wiesengrund muss bleiben!” hat sich gelohnt

| Keine Kommentare

Gaststätte “Im schönen Wiesengrund“ steht vor Wiedereröffnung!

Gemeinsam mit der Unterstützung aller Mitglieder der Bürgerinitiative “Der Wiesengrund muss bleiben!” haben wir es geschafft! Zwar konnten wir lange nichts berichten, aber seit dem 1. August ist es amtlich:. Unsere Gaststätte “Im schönen Wiesengrund” hat den Eigentümer gewechselt.

So beginnt die aktuelle Mitteilung von Dolf Mehring, dem Vorsitzenden der Bürgerinitiative. Und weiter heißt es:

“Die heftige, monatelange Auseinandersetzung um den Erhalt der Gaststätte, hat damit ein gutes Ende! Wie angekündigt, hat das Immobilienunternehmen Vonovia das Gebäude inclusive Biergarten mit dem Ziel gekauft, die Gaststätte für Westerfilde zu erhalten. Wirt Marian Ribicic soll sie weiterhin als Pächter führen und hat bereits die Wiedereröffnung für Samstag, den 14. September ab 17 Uhr angekündigt (weitere Informationen folgen).

Wir sind damit fast am Ziel der Bürgerinitiative “Der Wiesengrund muss bleiben!”. Denn das Ziel ist ganz erreicht, wenn wir uns wieder gemeinsam in der Gaststätte treffen, lachen und feiern können.

Schon jetzt ist aber klar: Es hat sich gelohnt, für den Erhalt der letzten Familiengaststätte in Westerfilde zu kämpfen und den Abriß oder die Bebauung des Biergartens – so die düsteren Aussichten Anfang des Jahres 2019 – zu verhindern. Dazu haben nicht zuletzt die fast fünfhundert Mitglieder der Bürgerinitiative beigetragen. Das Engagement von Oberbürgermeister Ullrich Sierau, der die Ziele der Bürgerinitiative auch öffentlich stark unterstützt hat, war großartig und trug sehr dazu bei, dass dieses gute Ergebnis erreicht werden konnte.

Marijan Ribicic und sein Team stehen nun in den Startlöchern, um den Wiesengrund wieder zu eröffnen. Noch allerdings sind einige Arbeiten zu erledigen. Außerdem will Marijan Ribicic auch die Gaststätte FachWerk in Bodelschwingh, die er zwischenzeitlich zur Sicherung seiner Existenz gepachtet hat, nicht einfach wieder schließen. Das ist natürlich auch personell eine Herausforderung.

Der Vorstand der Bürgerinitiative hat in den letzten Wochen einige Arbeiten im Hintergrund geleistet, damit der Neubeginn im Wiesengrund gelingen kann.

Bürgerinitiative hat ihre Aufgaben erfüllt – aber es gibt noch viel zu tun
Nach der Wiedereröffnung wird sich die Bürgerinitiative, wie von Beginn an angekündigt, auflösen, denn sie hat damit das gesetzte Ziel erreicht.
Schon jetzt aber bestehen die Überlegungen, die geleistete Arbeit und das geknüpfte Netzwerk nicht einfach in Vergessenheit geraten zu lassen, sondern einen Freundeskreis zu bilden, der sich sowohl für den Wiesengrund als auch für den Stadtteil Westerfilde stark macht. Näheres dazu werden wir aber noch rechtzeitig bekannt geben.

Jetzt aber freuen wir uns erst einmal über den Erfolg und hoffen, dass die Biergartensaison 2019 noch ein wenig genutzt und auch ein Oktoberfest im Wiesengrund durchgeführt werden kann.”

Fotos: K.N.

 

   Send article as PDF   

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.