Planungsworkshop in Westerfilde & Bodelschwingh

| Keine Kommentare

  Entwicklung eines Spielraum- und Freizeitflächenkonzeptes

Wie sehen attraktive Freiräume für alle aus? Wie möchten die BürgerInnen ihre Freizeit im Freien verbringen? Wer diese Fragen für die Freizeit- und Spielflächen in Westerfilde und Bodelschwingh diskutieren möchte oder konkrete Gestaltungsideen für bestimmte Flächen hat, ist eingeladen, an einem Planungsworkshop teilzunehmen.

Der Workshop findet am Samstag, 9. November, im Zeitraum von 11 bis 14 Uhr im Gemeindesaal der Noah Gemeinde, Westerfilder Straße 11, statt.

Das Angebot richtet sich an alle Generationen. Auch die Jüngsten können ihre Kreativität bei der Gestaltung eines persönlichen Lieblingsspielplatzes unter Beweis stellen.

Der Planungsworkshop wird im Rahmen des „Spielraum- und Freizeitflächenkonzepts für Westerfilde und Bodelschwingh“ vom Planungsbüro STADTKINDER (www.stadt-kinder.de) im Auftrag und in Zusammenarbeit mit der Stadterneuerung Dortmund durchgeführt. Das Projekt wird im Rahmen des Programms „Soziale Stadt Westerfilde und Bodelschwingh“ mit Mitteln des Bundes, des Landes NRW und der Stadt Dortmund gefördert.

Ansprechpartnerin ist Anja Hornich vom Planungsbüro STADTKINDER (anja.hornich@stadt-kinder.de, Tel. 0231 / 477 978 69).

   Send article as PDF   

Schreibe einen Kommentar