Kurznachrichten – Behindertenpolitisches Netzwerk

V.l.: OB Sierau, Sigrid Meyer, Andrea Zeuch,  Martina Skender, Siegfried Volkert, Richard Schmidt.

Verabschiedung und Ehrung der verantwortlichen MitarbeiterInnen des Behindertenpolitischen Netzwerks

Die Mitglieder und der bisherige Vorstand des Behindertenpolitischen Netzwerks wurden auf der letzten Sitzung des Netzwerks dieser Ratsperiode von OB Sierau verabschiedet und mit der Ehrenamtsnadel ausgezeichnet.

Die zehn ordentlichen Mitglieder und zehn stellvertretenden Mitglieder engagieren sich ehrenamtlich für die Belange von Menschen mit Behinderung. Sie beraten die politischen Gremien und die Stadtverwaltung mit ihrer Expertise. Dies gilt vor allem für die Belange von Menschen mit Behinderung in Bereichen der Mobilität.
Das neue Behindertenpolitische Netzwerk wird sich am 10.11.2020 neu konstituieren.

Quelle: Pressestelle der Stadt Dortmund; Foto: R. Gorecki
   Send article as PDF   

Kommentare sind geschlossen.