Preisverleihung im Kulturrucksack-Fotowettbewerb

Kreative Ideen beim Wettbewerb „Die Farben des Sommers“

Foto: Leonard Wojatzek

Die „Farben des Sommers“  – so lautete das Thema in einem Fotowettbewerb des Landesprogramms „Kulturrucksack“. Dortmunder Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren haben sich beteiligt; die besten Arbeiten wurden kürzlich im Künstlerhaus prämiert.

Die vielfältigen, kreativen Ideen der Jugendlichen lassen vermuten, dass es kein Mangel an Nachwuchs- Fotografen geben wird. So musste der Preis für das beste Foto doppelt vergeben werden.

Fotos: Shiqing Sun…                           …Karla Gizbili

Die beiden ersten Preise für diese Kategorie fielen an Karla Gizbili und Shiping Sun. Den zweiten Platz belegte André Wetterhahn und Platz drei ging  an Shiping Sun.

Für die besten Fotoideen wurden ausgezeichnet:  Leonard Wojatzek (Platz 1), André Wetterhahn (Platz 2) und an Shiping Sun auf dem 3. Platz.

So sehen SiegerInnen aus! Foto: Etta Gerdes

Alle  TeilnehmerInnen erhielten Magnete mit acht Motiven der eingereichten Fotos und den Auftrag diese in den sozialen Netzwerken unter dem Hashtag #kulturrucksackdortmund zu posten.
MENGEDE:InTakt!  gratuliert  und wünscht allen TeilnehmerInnen weiterhin viel Spaß an ihrem Hobby.
Quelle: Pressestelle der Stadt Dortmund
   Send article as PDF   

Kommentare sind geschlossen.