Die Musikschule hat sich zukunftsfit gemacht

Dortmund Musik hat den „German Brand Award“

Verleihung des German Brand Awards an DORTMUND MUSIK: Frank Scheele, von der NetGroup GmbH Dortmund, Christine Hartman-Hilter und Stephan Prophet.
© Grand Visions

in verschiedenen Kategorien bekommen

Ob House of Pop, Musik Digital, Begabtenförderung oder Jazz Akademie: DORTMUND MUSIK hat sieben Sparten. Diese Neuausrichtung als Marke und das Logodesign wurden am heutigen Donnerstag – 13. Juni – mit dem German Brand Award ausgezeichnet .Bei der German Brand Convention hat es heute in Berlin Preise für gutes Marketing und Kampagnen von Unternehmen und Institutionen gegeben. DORTMUND MUSIK ist als erste Musikschule überhaupt sowohl als Marke als auch für das Logo-Design in verschiedenen Kategorien ausgezeichnet worden. „Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnungen, die uns bestätigen, dass wir auf einem guten Weg sind, unseren Bildungsauftrag modern und zeitgemäß umzusetzen“, freut sich der Direktor von DORTMUND MUSIK, Stefan Prophet. Er hat die Auszeichnungen zusammen mit seiner Stellvertreterin Christine Hartman-Hilter heute in Berlin entgegengenommen.
DORTMUND MUSIK wurde dreimal als „Winner“ ausgezeichnet (das entspricht einem dritten Platz) und einmal mit einer „Special Mention“ (entspricht einem 4. Platz).

Herausragende Markenarbeit für die Zukunft
Die Musikschule hat sich zukunftsfit gemacht, sie begleitet SchülerInnen von Anfang an. Auch in den Bereichen Digitalität und Popkultur entwickelt sie sich immer weiter. Im Detail gab es folgende Auszeichnungen:

Für das Konzept und für die „herausragende Markenarbeit“ ist DORTMUND MUSIK in der Kategorie „Excellent Brand“ (ein Bereich für alle Unternehmen) und „Education & Research“ (ein Bereich für alle Einrichtungen aus der Bildung und Entwicklung) ausgezeichnet worden, außerdem gab es besondere Auszeichnungen für das neue Logodesign der Marke –  einmal erreichte DORTMUND MUSIK einen dritten Platz und einmal einen vierten Platz. Das Logodesign wurde entwickelt in Zusammenarbeit mit NetGroup GmbH.

Der German Brand Award zählt zu den wichtigsten deutschen Preisen für „vorbildliche Markenführung, nachhaltige Kampagnen und außergewöhnliche Marketingprojekte“. Es gab insgesamt 1391 Einreichungen – 95 Special Mention (vierte Plätze), 450 Winner (3. Plätze), 66 Gold (zweite Plätze), 14 Best of Best (erste Plätze).

Hintergrund: Eine der größten Musikschulen Deutschlands
DORTMUND MUSIK hat sich von der klassischen Musikschule zu einer „Marke“ weiterentwickelt und sich so mit den verschiedenen Bereichen in der Bildungsarbeit neu aufgestellt. DORTMUND MUSIK ist mit jährlich mehr als 20.000 SchülerInnen eine der größten Musikschulen Deutschlands. Die Förderung beginnt früh mit Vorschulkursen, Bildungspartnerschaften mit Kindertageseinrichtungen und allen allgemeinbildenden Schulformen. Die „klassische Musikschule“ mit Einzel- und Gruppenunterricht gibt es hier genauso wie die studienvorbereitende Ausbildung, die „Barockakademie“ und die „Glen-Buschmann-Jazz-Akademie oder „Musik digital“. Zu hören sind die MusikerInnen auch bei zahlreichen Konzerten „Live on Stage“.

german-brand-award.com

dortmundmusik.education

Quelle: Pressestelle der Stadt Dortmund

Kommentare sind geschlossen.