RE 3 / RE 6 (RRX) Fahrplanänderungen

Änderungen im Linienverlauf ab dem 2.11.2020

So sieht der Zug von innen aus, der ab 2.11.20 in Mengede halten wird. Foto: Karsten Hoch

Wie kürzlich auf MIT berichtet wurde, gibt es am 02. November ein Linientausch des RE 3 und RE 6. Inzwischen sind die Fahrzeiten veröffentlicht worden. Es kommt dabei zu geringfügigen Abweichungen. Die Züge der Linie RE 6 werden ab Mengede in Richtung Gelsenkirchen – Duisburg – Düsseldorf – Köln Messe/Deutz – Köln/Bonn Flughafen stündlich zur Minute 11 abfahren. In Gegenrichtung Dortmund Hbf – Hamm – Gütersloh – Bielefeld – Minden ist die neue Abfahrtzeit stündlich zur Minute 48.

Karsten Hoch – Sprecher Partei „Die Linke“ im Mengeder Stadtbezirk, nach dessen Hinweisen wir am 16.10. 20 über die Fahrplanänderungen informiert hatten, rechnet allerdings mit regelmäßigen Verspätungen. “Die neue Fahrzeit zwischen Duisburg Hbf und Dortmund Hbf wurde gegenüber den Fahrzeiten des RE 3 um 7 Minuten gekürzt. Insbesondere mit den Tücken des Winters werden diese Fahrzeiten nicht zu schaffen sein. Feuchte, mit Laub verschmutze Schienen erfordern ein vorsichtiges Fahren der LokführerInnen“ so seine Prognose.

Unter folgendem Link sind weitere Informationen – inklusive Fahrpläne – vom Betreiber des RE 6 zu finden:

 

 

   Send article as PDF   

Kommentare sind geschlossen.