2. Juni 2022
von Klaus Neuvians
Kommentare deaktiviert für Buchempfehlung des Monats

Buchempfehlung des Monats

Véronique Olmi:   Die Ungeduldigen Die drei Schwestern, Sabine, Hélène und Mariette, wachsen in der Provinz auf. Aix-en-Provence bedeutet für sie ein sehr schlichtes, kleinbürgerliches und katholisches Leben. Im Paris der 1970er-Jahre brodelt dagegen der Aufbruch in Selbstbestimmung, freie Liebe … Weiterlesen

27. Mai 2022
von Klaus Neuvians
Kommentare deaktiviert für Kurznachrichten: Lesung und Jazz

Kurznachrichten: Lesung und Jazz

Doppelter Kunstgenuss heute in der Buchhandlung „Am Amtshaus” Am heutigen Freitag findet ab 19.30 Uhr in Mengede eine Veranstaltng statt, über die MIT kürzlich schrieb: Die Gäste dieser Veranstaltung werden sich über einen doppelten Kunstgenuss freuen können: Literarisch aber auch … Weiterlesen

8. Mai 2022
von Klaus Neuvians
Kommentare deaktiviert für Buchempfehlung des Monats

Buchempfehlung des Monats

Christian Bommarius:  Im Rausch des Aufruhrs. Deutschland 1923 Die Jahreszahlenbücher sind mittlerweile Legion. Ob „1913. Der Sommer des Jahrhunderts“ oder „Liebe in Zeiten des Hasses. Chronik eines Gefühls 1929-1939“, beide von Florian Illies, „1919. Die Jahre des Schicksals“ oder „1919. … Weiterlesen

29. April 2022
von Klaus Neuvians
Kommentare deaktiviert für Buchempfehlung: Eike Immel – Die Biografie

Buchempfehlung: Eike Immel – Die Biografie

Neuerscheinung auf dem Büchermarkt Von Henry Mühlhausen Wenn Fußballfans den Namen Eike Immel hören, fällt ihnen in der Regel einiges ein: einer der besten deutschen Torhüter, der in der Bundesliga schon mit 17 Jahren sein Debut bei Borussia Dortmund erleben … Weiterlesen

22. April 2022
von Diethelm Textoris
Kommentare deaktiviert für Buchempfehlung: Dirk Husemann – Die Beute

Buchempfehlung: Dirk Husemann – Die Beute

Dirk Husemann: Die Beute Ihr geheimnisvolles Lächeln hat sie nie verloren. Auch nicht, als sie in einer abenteuerlichen Flucht während des Zweiten Weltkrieges vor den deutschen Besatzern in Sicherheit gebracht werden musste. Die Rede ist von der „Mona Lisa“, der … Weiterlesen

10. April 2022
von Klaus Neuvians
Kommentare deaktiviert für Buchempfehlung: Erinnerungen an eine Fußballkindheit

Buchempfehlung: Erinnerungen an eine Fußballkindheit

Andreas Bernard: Wir gingen raus und spielten Fußball Von Henry Mühlhausen Im Fußball gibt es einen oft verwendeten Begriff, nämlich den des „Straßenfußballers“. Als Straßenfußballer werden Fußballprofis bezeichnet, die sich schon als Kinder und Jugendliche im Laufe der Jahre ihre … Weiterlesen

8. April 2022
von Klaus Neuvians
Kommentare deaktiviert für Buchempfehlung des Monats

Buchempfehlung des Monats

Bonnie Garmus:  Eine Frage der Chemie Anfang der 60er „als Frauen Hemdblusenkleider trugen und Gartenvereinen beitraten und zahllose Kinder bedenkenlos in Autos ohne Sicherheitsgurte herumkutschierten; damals, bevor überhaupt jemand ahnte, dass es eine 68er-Bewegung geben würde…; damals, als die großen … Weiterlesen

1. April 2022
von Klaus Neuvians
Kommentare deaktiviert für Buchempfehlung: Was kann Künstliche Intelligenz?

Buchempfehlung: Was kann Künstliche Intelligenz?

KAI – FU LEE  / QIUFAN CHEN:  KI 2041 – 10 Zukunftsvisionen Künstliche Intelligenz (KI) ist eines der wichtigen Themen unserer Zeit, denn KI wird unsere Welt und das Leben in ihr nachhaltig verändern. Mit dem vorliegenden Buch – KI … Weiterlesen

1. März 2022
von Klaus Neuvians
Kommentare deaktiviert für Buchempfehlung des Monats

Buchempfehlung des Monats

Bettina Flitner: Meine Schwester Der absolut großartig geschriebene autobiografische Roman ist leider zu Unrecht auf die Sachbuchseite der Bestsellerlisten geraten. Als Sachbuch bringt er wenig Neues zum Thema Depression und Suizid, als erzählerisches Werk aber ist er einfach nur fesselnd. … Weiterlesen

25. Februar 2022
von Klaus Neuvians
Kommentare deaktiviert für Buchempfehlung: Freischwimmen

Buchempfehlung: Freischwimmen

 Caleb Azumah Nelson:  Freischwimmen Von Karen Elias * Caleb Azumah Nelsons Debütroman Freischwimmen beginnt an einem Abend in einem Londoner Pub. Sofort schafft der Text eine Nähe zum namenlosen Protagonisten, indem er ihn – und somit auch die LeserInnen – mit … Weiterlesen

2. Februar 2022
von Klaus Neuvians
Kommentare deaktiviert für Buchempfehlung des Monats

Buchempfehlung des Monats

 Ava Sandström: Wo die Dunkelheit beginnt Spitzbergen, oder wie in allen anderen Sprachen Svalbard („Kühle Küste“), ist eine zu Norwegen gehörende Inselgruppe im Nordatlantik. Das deutsche Autorenpaar, das hinter dem Pseudonym Ava Sandström steckt, kennt Longyearbyen, die nördlichste Stadt vor dem … Weiterlesen

27. Januar 2022
von Klaus Neuvians
Kommentare deaktiviert für Buchempfehlung: Kosmos Kokerei. Eine Belegschaft erzählt.

Buchempfehlung: Kosmos Kokerei. Eine Belegschaft erzählt.

17 Männer und 2 Frauen schildern in 24 Kapiteln ihre persönlichen Erinnerungen an ihren früheren Arbeitsplatz „Auf Hansa” 17 Männer und 2 Frauen – u. a. auch Alt-Bezirksbürgermeister Wilhelm Tölch aus Mengede – kommen in der jetzt erschienen Publikation zu … Weiterlesen

26. Januar 2022
von Diethelm Textoris
Kommentare deaktiviert für Buchempfehlung: Maxine Wildner “Hilde Knef und das Lied des Lebens”

Buchempfehlung: Maxine Wildner “Hilde Knef und das Lied des Lebens”

Für sie regnete es rote Rosen, doch die hatten manchmal viele Dornen oder waren weiße Mäuse und Stinkbomben Von Diethelm Textoris Stellen Sie sich vor, Sie sitzen in einem nostalgischen Kino in Berlin. Dort läuft gerade in einer Retrospektive der … Weiterlesen

11. Januar 2022
von Klaus Neuvians
Kommentare deaktiviert für Leseempfehlung: Katapult – Ausgabe Nr. 24

Leseempfehlung: Katapult – Ausgabe Nr. 24

Aktuelle Ausgabe des Magazins für Kartografik und Sozialwissenschaft Das Wissenschaftsmagazin KATAPULT ist erstmals im März 2015 auf den Markt gekommen  – zunächst online und nur in sozialen Medien. Im April 2016 gab es die erste Printausgabe, seitdem erscheint KATAPULT vierteljährlich und hat … Weiterlesen