20. März 2019
von Monika Zybon-Biermann
Keine Kommentare

Schildbürgerstreich korrigieren

 BV-Forderung: Dialogdisplay zur Königsheide verlegen Dialogdisplays zeigen Verkehrsteilnehmern, ob sie zu schnell oder mit angemessener Geschwindigkeit unterwegs sind, was durch die Aufforderung „Langsam“in Rot oder ein grünes „Danke“ signalisiert wird. Solche Anlagen werden in der Regel an stark befahrenen Schul- … Weiterlesen

19. März 2019
von Klaus Neuvians
Keine Kommentare

„Der ‘Wiesengrund’ muss bleiben!“

 Positive Zwischenbilanz nach erfolgreichem Bürgerspaziergang mit Oberbürgermeister Ullrich Sierau Die Bürgerinitiative „Der ‚Wiesengrund’ muss bleiben!“ zieht nach dem gut besuchten Bürgerspaziergang durch Westerfilde mit OB Ullrich Sierau am Sonntag, den 17.03.2019, eine positive Bilanz. „Trotz des schlechten Wetters kamen insgesamt … Weiterlesen

19. März 2019
von Monika Zybon-Biermann
Keine Kommentare

Wohnen am Autobahnrand – nein danke

Kein Beifall aus dem Amtshaus für einen alten Vorschlag Kein Wohnungsbau bis an den Autobahnrand im Stadtbezirk Mengede! Nicht alle Änderungswünsche der Stadt Dortmund zum Entwurf des Regionalplans Ruhr fanden den Beifall der Bezirksvertretung. Daher empfahlen die Fraktionen im Amtshaus … Weiterlesen

18. März 2019
von Monika Zybon-Biermann
Keine Kommentare

Damoklesschwert über Groppenbruch

Abgehaktes Gewerbegebiet wieder ausgegraben Das Damoklesschwert schwebt weiter über dem Groppenbruch: Nicht nur das Waltroper Vorhaben „Im Dicken Dören“, sondern auch das vor Jahren bereits abgehakte Kooperationsprojekt mit Lünen, das „Gewerbegebiet Groppenbruch“, könnte Wirklichkeit werden. Im zweiten Fall ist es … Weiterlesen

14. März 2019
von Monika Zybon-Biermann
Keine Kommentare

Sprung in die Arbeitswelt von morgen

Westhausen: Vom historischen Pütt zur Lernfabrik 4.0 Nach Jahrzehnten soll es einen erneuten Anlauf zur Entwicklung des ehemaligen Zechengeländes Westhausen geben. Dortmunds Wirtschaftsförderung möchte auf dem Grundstück des zentral zwischen Westerfilde und Bodelschwingh gelegenen, zum Teil denkmalgeschützten Gebäude-Ensembles eine „Lernfabrik … Weiterlesen

9. März 2019
von Monika Zybon-Biermann
Keine Kommentare

Lernfabrik 4.0 auf Zeche Westhausen

Im Amtshaus geht es wieder um Geld und Ideen für Mengede Berichterstatter, 13 Verwaltungsvorlagen bzw. Anträge von Organisationen und Einrichtungen, je acht Anfragen und Anträge der Fraktionen: In diesem Monat hat die Bezirksvertretung (BV) Mengede erneut ein umfangreiches Programm abzuarbeiten. … Weiterlesen

27. Februar 2019
von Klaus Neuvians
Keine Kommentare

Bürgerinitiative „Der Wiesengrund muss bleiben!“

Anstrengungen zum Erhalt des Nachbarschaftstreffpunktes werden verstärkt Die Bürgerinitiative (BI) „Der Wiesengrund muss bleiben!“ verstärkt massiv ihre Anstrengungen, damit die idyllisch am Wald gelegene Traditionsgaststätte „Im schönen Wiesengrund“ als Nachbarschaftstreffpunkt erhalten bleibt. Um die Arbeit der BI transparent zu machen, … Weiterlesen

22. Februar 2019
von Klaus Neuvians
Keine Kommentare

Mengeder Protest gegen Waltroper Pläne für geplantes Gewerbegebiet „Im Dicken Dören“

Unterschriftenaktion, Online-Petition und kritische Stellungnahme an den Regionalverband Ruhr (RVR) sind erst der Anfang. Sichere Arbeitsplätze und Steuereinnahmen auf der einen Seite der Stadtgrenze, Verlust von Lebensqualität und Natur auf der anderen Seite – um diesen Konflikt geht es beim … Weiterlesen

20. Februar 2019
von Klaus Neuvians
Keine Kommentare

Bürgerinitiative “Der Wiesengrund muss bleiben” gegründet

160 BürgerInnen werden gleich beim Gründungstreffen Mitglied der Bürgerinitiative  Zur Gründungsversammlung der Bürgerinitiative wurde am 19.02.19 um 19.00 Uhr in die Gaststätte “Im schönen Wiesengrund”, Mosselde 58 in Westerfilde geladen. Viele WesterfilderInnen sehen die Gefahr, dass diese traditionsreiche und letzte … Weiterlesen