18. Juni 2018
von Peter Kaufhold
1 Kommentar

“Grüne Lunge für Nette-City”

SPD-Ortsverein Nette lädt ein zum Gedankenaustausch “Gemeinsam für Nette” Zusammen mit den Anwohnern in Nette sollten Ideen entwickelt werden, wie die Attraktivität des Stadtteils gesteigert werden kann. Immerhin 17 Bürger/innen folgten persönlich der in den Haushalten überreichen Einladung.    Send … Weiterlesen

30. April 2018
von Monika Zybon-Biermann
Keine Kommentare

Nordwärts: nach drei Jahren 30 Projekte

Bilanz von Chef-Koordinatorin Michaela Bonan Im dritten Jahr seit Beginn des „nordwärts“-Projektes sind im Stadtbezirk Mengede bereits 30 unterschiedlichste Vorhaben auf den Weg gebracht worden. Diese Bilanz präsentierte die Leiterin der nordwärts-Koordinierungsstelle, Michaela Bonan, jetzt der Bezirksvertretung in einem mündlichen … Weiterlesen

27. April 2018
von Monika Zybon-Biermann
Keine Kommentare

Schöner, neuer Ortskern bald fertig

BV beschloss 4. Bauabschnitt und fordert Info für Bürger Die „Stadterneuerung Ortskern Mengede“ soll 2019 und 2020 mit dem vierten Bauabschnitt vollendet werden. Die Bezirksvertretung (BV) beschloss einstimmig die Umgestaltung der Mengeder Straße und des Platzes zwischen Adalmund- und Jonathanstraße. … Weiterlesen

28. Februar 2018
von Monika Zybon-Biermann
Keine Kommentare

Knepper-Zukunft noch ungewiss

Sicher ist: Kühlturm und Schornstein werden gesprengt Die Zukunft des ehemaligen Kraftwerksgeländes „Gustav Knepper“ liegt im Dunkeln. Welche Firmen aus welchen Branchen sich hier ansiedeln ist ebenso ungewiss wie Art und Anzahl der entstehenden Arbeitsplätze. Sicher ist, dass die vertraute … Weiterlesen

12. Februar 2018
von Monika Zybon-Biermann
Keine Kommentare

Ideen für bessere Nachbarschaft

         Stadtteilfond-Projekte in Westerfilde/Bodelschwingh 2017 Was hat der Stadtteilfond den Bürgern in Westerfilde-Bodelschwingh bisher gebracht? Auf welche Weise kam die unter dem Namen „Integriertes Handlungskonzept“ verwirklichte oder geplante Auswahl der Projekte zustande? Wer gehört der Jury an, die entscheidet, was … Weiterlesen

8. Februar 2018
von Monika Zybon-Biermann
Keine Kommentare

Strom wird knapp im Volksgarten

Politik und Veranstalter sorgen sich um die 2018 geplanten Feste Was wird aus den beliebten Veranstaltungen im Volksgarten ohne ausreichende Stromanschlüsse? Diese Frage stellen sich Lokalpolitik und Veranstalter gleichermaßen. Detlef Huß, Organisator des „Mittelalterlich Gaudium“, legte der Bezirksvertretung in der … Weiterlesen

19. Januar 2018
von Monika Zybon-Biermann
Keine Kommentare

Zwiespältige Bilanz für 2017

Wilhelm Tölch zieht Resümee beim Neujahrsempfang der BV Wie sieht das Resümee der Mengeder Lokalpolitik für 2017 und der Ausblick auf 2018 aus? Der Jahresrückblick des Bezirksbürgermeisters beim Neujahrsempfang der Bezirksvertretung (BV) im Saalbau offenbarte einen Zwiespalt: Auf der einen … Weiterlesen

18. Oktober 2017
von Monika Zybon-Biermann
1 Kommentar

Im Nordwesten braucht es Geduld

Mengeder warten auf Bebauungspläne, Projekte, Auskünfte Zwei Hektar Bauland in ruhiger, zentraler Lage für Einfamilienhäuser und Wohnungen dürften sich lebhafter Nachfrage erfreuen, vor allem bei jungen Familien. Das meinte auch die Bezirksvertretung, als sie im September 2016 die Aufstellung des … Weiterlesen

14. September 2017
von Monika Zybon-Biermann
Keine Kommentare

Frischer Wind Richtung “Nordwärts”

Bezirksvertretung vernahm gute Nachrichten zum Forsthaus Die Zukunft des Forsthauses im Rahmer Wald, die vor einem Jahr noch auf der Kippe stand, scheint gesichert. Die Leiterin der „Nordwärts“-Koordinierungsstelle, Michaela Bonan, überbrachte der Bezirksvertretung jetzt die gute Nachricht. SPD-Sprecherin Gudrun Feldmann: … Weiterlesen

14. September 2017
von Peter Kaufhold
Keine Kommentare

Bunt statt Grau: Wandgestaltung an der Westhausen-Grundschule

Das Schullogo als Motiv Direkt gegenüber der Großwohnsiedlung Gerlachweg/Speckestaße in Westerfilde liegt die Westhausen-Grundschule. Sie passt sich mit ihren grauen Waschbetonfassaden optisch dem Gesamtbild des Areals an und strahlt den “Charme” der 60iger Jahre aus.    Send article as PDF … Weiterlesen

17. Juli 2017
von Monika Zybon-Biermann
Keine Kommentare

Windräder selber bauen und Gärten für Mieter

Westerfilde/Bodelschwingh soll vorhandenes Potential besser nutzen In Westerfilde/Bodelschwingh soll die „Lebensqualität nachhaltig gesteigert“ werden. Gemeinsame Aktivitäten der Bürger könnten das ermöglichen. Dies jedenfalls ist einem Flyer des Projektes DoNaPart zu entnehmen, das zu den Ansprechpartnern im Quartiersbüro an der Westerfilder … Weiterlesen

1. Juli 2017
von Monika Zybon-Biermann
Keine Kommentare

Aus Grünflächen sollen Gärten werden

Bezirksvertretung entscheidet über Freiraumkonzept Am Mittwoch, 5. Juli, trifft sich die Bezirksvertretung zur letzten öffentlichen Sitzung vor der Sommerpause um 16 Uhr im Amtshaus. Außer zur Gestaltung „wohnungsnaher öffentlicher Freiräume“ mit dem Schwerpunkt “Spielen und Freizeit” sind noch Beschlüsse zur … Weiterlesen

17. Juni 2017
von Monika Zybon-Biermann
Kommentare deaktiviert für Wallring wandelt sich zur Allee der Vielfalt

Wallring wandelt sich zur Allee der Vielfalt

Erkrankung der Rosskastanien erfordert neues Konzept Wie viele der 2275 Rosskastanien im Dortmunder Baumkataster die derzeit grassierende Pseudomonas-Epidemie überleben werden, ist nicht vorhersehbar. Sicher ist, dass eine große Zahl der beeindruckenden Park- und Alleebäume mit ihren auffallenden Blütenkerzen und den … Weiterlesen