14. März 2019
von Monika Zybon-Biermann
Keine Kommentare

Sprung in die Arbeitswelt von morgen

Westhausen: Vom historischen Pütt zur Lernfabrik 4.0 Nach Jahrzehnten soll es einen erneuten Anlauf zur Entwicklung des ehemaligen Zechengeländes Westhausen geben. Dortmunds Wirtschaftsförderung möchte auf dem Grundstück des zentral zwischen Westerfilde und Bodelschwingh gelegenen, zum Teil denkmalgeschützten Gebäude-Ensembles eine „Lernfabrik … Weiterlesen

7. Februar 2019
von Monika Zybon-Biermann
Keine Kommentare

Viel mehr als schöne Fassaden

Berichterstatter schilderte der BV Vorhaben der Vonovia Allein bei den „Künstlergärten“-Fassaden soll es nicht bleiben. Die Vonovia hat sich für die Umsetzung des Mottos „Stadtteil der 1000 Gärten“ an ihren Großwohnanlagen in Westerfilde weit mehr vorgenommen. Wie das im Einzelnen … Weiterlesen

4. Januar 2019
von Monika Zybon-Biermann
Keine Kommentare

Wer hatte die Idee für Künstlergärten?

Wiesbadener beansprucht Urheberrecht für Fassadenprojekt Zu unserem Bericht „Fassaden werden zur Freiluftgalerie“ vom 21. Dezember erreichte uns eine Stellungnahme von Thomas Stolz, Architektur-Farbplaner aus Wiesbaden. Er vermisse „schmerzlich, dass ich, als Urheber dieses Konzeptes, keinerlei Erwähnung finde.“ Er beklagt auch, … Weiterlesen

21. Dezember 2018
von Monika Zybon-Biermann
Keine Kommentare

Fassaden werden zur Freiluftgalerie

Projekt „Künstlergärten“ gibt Westerfilde ein neues Gesicht Die Ära der tristen Betonklötze ist vorbei: Als Elemente des „Stadtteils der 1000 Gärten“ sollen Westerfildes Großwohnanlagen eine neue Identität erhalten. Drei Wohnungsgesellschaften haben zu dem 2015 vorgestellten Konzept eigene Vorstellungen entwickelt. Während … Weiterlesen

13. November 2018
von Monika Zybon-Biermann
Keine Kommentare

STEP ist ins Stolpern geraten

Warum werden Gelder für Westerfilde nicht abgerufen? Es klingt seltsam: Geld für die Stadterneuerung ist da, aber keiner will es haben? Im Stadtbezirk Mengede ist davon das Gebiet „Soziale Stadt Westerfilde/ Bodelschwingh“ betroffen. Warum bereitstehende öffentliche Mittel in Millionenhöhe nicht … Weiterlesen

15. Juli 2018
von Monika Zybon-Biermann
Keine Kommentare

“NebenAn” schließt Lücke am Markt

Zusätzliches Angebot für Familien in Westerfilde In Westerfilde sind in den letzten Jahren etliche Projekte angestoßen und Anlaufadressen für die Bürger geschaffen worden. Jetzt kommt noch eins dazu: „NebenAn“ ist als Bürgerzentrum und Ort der Begegnung gedacht. Die Bezirksvertretung (BV) … Weiterlesen

8. März 2018
von Monika Zybon-Biermann
Keine Kommentare

Sitzungsmarathon trotz Absagen

Berichterstatter verlangten der BV einiges ab Der angekündigte dritte Bericht der Firma Hagedorn zu ihren Plänen für das ehemalige Knepper-Kraftwerksgelände im Amtshaus fiel aus – wegen „terminlicher Gründe“, so hieß es. Auch der Sachstandsbericht zum inzwischen preisgekrönten „nordwärts“-Projekt kam nicht … Weiterlesen

12. Februar 2018
von Monika Zybon-Biermann
Keine Kommentare

Ideen für bessere Nachbarschaft

         Stadtteilfond-Projekte in Westerfilde/Bodelschwingh 2017 Was hat der Stadtteilfond den Bürgern in Westerfilde-Bodelschwingh bisher gebracht? Auf welche Weise kam die unter dem Namen „Integriertes Handlungskonzept“ verwirklichte oder geplante Auswahl der Projekte zustande? Wer gehört der Jury an, die entscheidet, was … Weiterlesen

19. Januar 2018
von Monika Zybon-Biermann
Keine Kommentare

Zwiespältige Bilanz für 2017

Wilhelm Tölch zieht Resümee beim Neujahrsempfang der BV Wie sieht das Resümee der Mengeder Lokalpolitik für 2017 und der Ausblick auf 2018 aus? Der Jahresrückblick des Bezirksbürgermeisters beim Neujahrsempfang der Bezirksvertretung (BV) im Saalbau offenbarte einen Zwiespalt: Auf der einen … Weiterlesen

14. September 2017
von Peter Kaufhold
Keine Kommentare

Bunt statt Grau: Wandgestaltung an der Westhausen-Grundschule

Das Schullogo als Motiv Direkt gegenüber der Großwohnsiedlung Gerlachweg/Speckestaße in Westerfilde liegt die Westhausen-Grundschule. Sie passt sich mit ihren grauen Waschbetonfassaden optisch dem Gesamtbild des Areals an und strahlt den “Charme” der 60iger Jahre aus.    Send article as PDF … Weiterlesen

17. Juli 2017
von Monika Zybon-Biermann
Keine Kommentare

Windräder selber bauen und Gärten für Mieter

Westerfilde/Bodelschwingh soll vorhandenes Potential besser nutzen In Westerfilde/Bodelschwingh soll die „Lebensqualität nachhaltig gesteigert“ werden. Gemeinsame Aktivitäten der Bürger könnten das ermöglichen. Dies jedenfalls ist einem Flyer des Projektes DoNaPart zu entnehmen, das zu den Ansprechpartnern im Quartiersbüro an der Westerfilder … Weiterlesen

1. Juli 2017
von Monika Zybon-Biermann
Keine Kommentare

Aus Grünflächen sollen Gärten werden

Bezirksvertretung entscheidet über Freiraumkonzept Am Mittwoch, 5. Juli, trifft sich die Bezirksvertretung zur letzten öffentlichen Sitzung vor der Sommerpause um 16 Uhr im Amtshaus. Außer zur Gestaltung „wohnungsnaher öffentlicher Freiräume“ mit dem Schwerpunkt “Spielen und Freizeit” sind noch Beschlüsse zur … Weiterlesen

21. Mai 2017
von Peter Kaufhold
Kommentare deaktiviert für Erlebnisnacht für Jugendliche vereinte erstmals drei nordwestliche Stadtbezirke

Erlebnisnacht für Jugendliche vereinte erstmals drei nordwestliche Stadtbezirke

Jugendliche aus Lütgendortmund, Huckarde und Mengede in Alter Kaue „Nordwärts – gemeinsam im Westen“ war das Motto der diesjährigen Mengeder Erlebnisnacht, die letzten Freitag, 19. Mai, in der alten Kaue, dem Ausbildungszentrum der Handwerkskammer auf der Zeche Hansemann stattfand. Die gemeinsame Aktion der … Weiterlesen

16. Mai 2017
von Monika Zybon-Biermann
Kommentare deaktiviert für Sommerfest “Miteinander füreinander”

Sommerfest “Miteinander füreinander”

Am Sonntag feiern Westerfilder und Bodelschwingher gemeinsam Am Sonntag, 21. Mai, werden Westerfilder und Bodelschwingher wieder gemeinsam feiern: Wie im letzten Jahr findet von 12 bis 19 Uhr an der Westerfilder Straße und dem Marktplatz das Sommerfest unter dem Motto … Weiterlesen

13. Mai 2017
von Monika Zybon-Biermann
Kommentare deaktiviert für “Westerfilde ist ein Let’s Go-Stadtteil”

“Westerfilde ist ein Let’s Go-Stadtteil”

OB nimmt bei Einweihungsparty des Quartiersbüros kein Blatt vor den Mund Der Oberbürgermeister machte bei seinem Besuch keinen Hehl daraus, dass er ständig wiederholte Vorurteile ärgerlich findet: „Wir haben hier keine No-Go-Aereas, Westerfilde ist eher ein Let’s Go-Stadtteil!“ In der … Weiterlesen