14. September 2018
von Monika Zybon-Biermann
Keine Kommentare

Knepper: Noch zwei Jahre Geduld nötig

Hagedorn-Projektleiter Mädel gab Bericht zum Stand der Dinge Dass eine Baustelle mit Kraftwerks-Ausmaßen nicht in ein paar Tagen abgewickelt werden kann, wundert niemanden. Von allen Beteiligten wird Geduld verlangt. Wie es mit dem früheren Knepper-Gelände weiter gehen soll, ist dennoch … Weiterlesen

13. September 2018
von Monika Zybon-Biermann
Keine Kommentare

Im Dicken Dören: Wirtschaft vs. Umwelt

  Waltrops Bürgermeisterin und Planungschef berichteten im Amtshaus Sichere Arbeitsplätze und Steuereinnahmen auf der einen Seite der Stadtgrenze, Verlust von Lebensqualität und Natur auf der anderen Seite – dieser Konflikt stand gestern im Amtshaus im Mittelpunkt. Waltrops Bürgermeisterin Nicole Moenikes … Weiterlesen

9. September 2018
von Monika Zybon-Biermann
Keine Kommentare

Mengeder Grün für Waltroper Industrie

1. BV-Sitzung nach den Ferien diskutiert gewichtige Themen Die Bezirksvertretung (BV) startet nach den Ferien mit zwei gewichtigen Themen in die neue Sitzungsperiode: Das von der Stadt Waltrop geplante Industriegebiet „Im Dicken Dören“ und die weitere Entwicklung des ehemaligen Knepper-Geländes … Weiterlesen

28. August 2018
von Monika Zybon-Biermann
Keine Kommentare

Gruselige Moorgeschichten: Gänsehaut beim Heidefest

Traditionsveranstaltung vor besonderer Kulisse Kühles Regenwetter am Samstag dämpfte das Vergnügen, Sonne und angenehme Temperaturen am Sonntag bügelten alles wieder aus – wen wundert‘s also: Das 21. Heidefest lockte am letzten August-Wochenende 2018 wieder Massen von Besuchern in den Rombergpark. … Weiterlesen

8. Juli 2018
von Monika Zybon-Biermann
Keine Kommentare

Mehr Lkw-Verkehr im Groppenbruch?

Waltroper Pläne am Mittwoch Thema in der BV-Sitzung Waltrop plant direkt an der Grenze zum Groppenbruch die Ansiedlung eines Betriebes der Logistikbranche. Die alteingesessene Waltroper Firma „Fahrzeugbau Langendorf“ produziert, verkauft und vermietet Spezial-Lkw. Die im Planungsprozess vorgeschriebene Umweltprüfung („Scoping“) fand … Weiterlesen

16. Juni 2018
von Monika Zybon-Biermann
Keine Kommentare

Finanzspritze für Schulen und Boule Freunde

Grüne: Dringlichkeitsentscheid zu Intelligenztest unnötig Über finanzielle Unterstützung der Bezirksvertretung (BV) dürfen sich die Schulen des Stadtbezirks und die neu gegründeten Boule Freunde Mengede e. V. freuen. Die Westhausen-Grundschule braucht Geld für ihre interkulturellen Unternehmungen in diesem Jahr; die Wilhelm-Rein-Schule … Weiterlesen

3. Mai 2018
von Monika Zybon-Biermann
Keine Kommentare

Zu Knepper nichts Neues

Auch in die Aprilsitzung der BV kam kein Berichterstatter Die Aprilsitzung der Bezirksvertretung (BV) begann mit einem Déjà-vu: Wie bereits im März erlebten alle, die mehr über Sanierung und Zukunft des Knepper-Geländes erfahren wollten, eine Enttäuschung. Der angekündigte Bericht der … Weiterlesen

30. April 2018
von Monika Zybon-Biermann
Keine Kommentare

Nordwärts: nach drei Jahren 30 Projekte

Bilanz von Chef-Koordinatorin Michaela Bonan Im dritten Jahr seit Beginn des „nordwärts“-Projektes sind im Stadtbezirk Mengede bereits 30 unterschiedlichste Vorhaben auf den Weg gebracht worden. Diese Bilanz präsentierte die Leiterin der nordwärts-Koordinierungsstelle, Michaela Bonan, jetzt der Bezirksvertretung in einem mündlichen … Weiterlesen

16. April 2018
von Monika Zybon-Biermann
Keine Kommentare

Kunterbunte Bohnen und Grünkohl-Palmen

VEN lädt zur Regionalgruppe Östliches Ruhrgebiet ein Man stelle sich vor:Tomaten, die so schmecken, wie es ihr zweiter Name Paradeiser (Paradiesapfel) verspricht, Grünkohl, der in Palmenform oder mit roten Blättern winterliche Gartenbeete schmückt, bevor er zur Eintopf-Hauptzutat wird, Bohnen mit … Weiterlesen

25. März 2018
von Monika Zybon-Biermann
Keine Kommentare

Neuer Wald der Riesen

Rotary-Club stiftet Rombergpark 88 Küstenmammutbäume An der Schondelle wächst ein Wald von Riesen heran: 88 Küstenmammutbäume, gestiftet von den Mitgliedern des Rotary-Clubs Dortmund-Neutor, wurden am Samstagvormittag an den Rand der großen Talwiese im Botanischen Garten Rombergpark (BGR) gepflanzt. Die Spender … Weiterlesen

6. Dezember 2017
von Monika Zybon-Biermann
Keine Kommentare

Entlastet vom Hansemann-Erbe?

Bezirksvertretung will weitere Fragen bei Ortstermin klären Die Sanierung des ehemaligen Hansemann-Säureharzlagers und der Kläranlage ist abgeschlossen. Jetzt legte das Umweltamt der Bezirksvertretung dazu einen Sachstandsbericht vor. Darin geht die Behörde auch auf die seit langem in Betrieb befindliche Grundwasserreinigung … Weiterlesen

2. Dezember 2017
von Monika Zybon-Biermann
Keine Kommentare

Knepper: Sind die Würfel gefallen?

Uniper verkauft Kraftwerksgelände noch 2017 an Investoren Für die Zukunft des Knepper-Geländes sind die Würfel möglicherweise gefallen. Die Eigentümerin Uniper verkauft noch in diesem Jahr die Fläche an Investoren, die hier eventuell einen weiteren Logistik-Standort im bereits überproportional damit gesegneten … Weiterlesen

21. November 2017
von Monika Zybon-Biermann
Keine Kommentare

Gartenkunst am Weg zum Fußballtempel

Senkgärten – versteckt hinter Hecken wie Dornröschens Schloss Für eine kleine Pause vor dem großen Spiel ist dies der ideale Ort. Viele Fußballfans, die aus der Dortmunder Innenstadt Richtung Signal-Iduna-Park wandern, ziehen hier entlang, am Hang zwischen Westfalenhalle und Strobelallee. … Weiterlesen